Fakultät

Innsbruck ist im gesamten Deutschen Sprachraum und darüber hinaus eine anerkannte theologische Fakultät. Theologen wie Karl Rahner und Josef A. Jungmann, die hier unterrichtet haben, waren am zweiten Vatikanischen Konzil beteiligt und sind nach wie vor bedeutend. Die Fakultät ist in fünf verschiedene Institute aufgeteilt.

Derzeitige Schwerpunkte in Lehre und Forschung sind unter anderem:

  • Religion - Gewalt - Kommunikation - Weltordnung
  • Christliches Menschenbild und Naturalismus
  • Synagoge und Kirchen

Eine große und moderne Bibliothek bietet den Studierenden ausgezeichnete Lern- und Forschungsmöglichkeiten.

Internationale Partnerschaften mit anderen Fakultäten (Pune/Indien, Ghom/Iran, Zagreb) werden intensiv gepflegt. Sehr geschätzt wird auch die Internationalität der Studierenden an der Theologischen Fakultät, zu der vor allem das Collegium Canisianum beiträgt.

Jesuitenkolleg
Sillgasse 6, 6020 Innsbruck, Austria

Telefon +43 512 53 46-0
Fax +43 512 53 46-99
E-Mail reception.kolleg.innsbruck@jesuiten.org

http://www.jesuitenkolleg-innsbruck.at/theologische-fakultat/profil-der-fakultat
Abgerufen am: 19.11.2017